Bapolene® 108A Datenblatt

Polyäthylen niedriger Dichte

Geliefert von Bamberger Polymers, Inc.

Create your free Prospector account to view this complete product datasheet. A free account includes access to hundreds of thousands of detailed technical datasheets. Erstellen Sie Ihr kostenloses Konto
Produktbeschreibung
This resin is a low density polyethylene for blown film applications and contains an antiblock additive. This product meets US FDA 21 CFR 177.1520.
Allgemein  
Materialstatus 
  • Kommerziell: Aktiv
Verfügbarkeit 
  • Afrika und Mittlerer Osten
  • Asien Pazifik
  • Europa
  • Lateinamerika
  • Nordamerika
Additiv 
  • Antiblock: 2500 ppm
Merkmale 
  • Antiblock
  • Lebensmittelkontakt akzeptabel
  • Niedrige Dichte
Anwendungen 
  • Blown Film
  • Folie
  • universell einsetzbar
  • Verpackung
 
Prüfnormen 
Verarbeitungsmethoden 
  • Blasfolie
Physikalische Eigenschaften
Nominalwert
Einheit
Prüfmethode
Dichte
g/cm³
ASTM D1505
Schmelze-Massefließrate (MFR) (190°C/2,16 kg)
g/10 min
ASTM D1238
Kunststofffolie
Nominalwert
Einheit
Prüfmethode
Foilendicke - ausprobiert
mil
 
Sekantenmodul
    ASTM D882
1% Sekante, MD
psi
 
1% Sekante, TD
psi
 
Zugfestigkeit
    ASTM D882
MD : Bruch
psi
 
TD : Bruch
psi
 
Durchstoßschlag 2
g
ASTM D1709
Optische Eigenschaften
Nominalwert
Einheit
Prüfmethode
Trübung
%
ASTM D1003
Merkmale
Merkmale may also be described by the following terms: Niedrige Dichte, Niedrige spezifische Dichte, Antiblock, unspezifiziert Antiblock.
Anwendungen
Anwendungen may also be described by the following terms: Blown Film.
Prüfnormen
This plastic material has 1 certifications from the following agencies (the number in parentheses shows the number of certifications for that agency): FDA (1).
Available Documents
Technical Datasheet
Anmerkungen
1Typische Eigenschaften, nicht als Spezifikationen anzusehen
2F50
 
UL und das UL-Logo sind Handelsmarken von UL LLC © 2021 Alle Rechte vorbehalten.
Die in diesem Datenblatt enthaltenen Informationen wurden von UL Prospector auf der Grundlage der Angaben des Herstellers des Materials zusammengestellt. UL Prospector setzt sich dafür ein, die Genauigkeit der Daten zu gewährleisten. UL Prospector haftet jedoch in keinem Fall für die Daten/Werte und empfiehlt dringend, sich diese bei der endgültigen Auswahl des Materials vom Hersteller bestätigen zu lassen.